Für wen ist die Studie bestimmt?

Die klinische Studie VIABLE ist für Patienten mit einem metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom (siehe Abschnitt „Prostatakarzinom“) bestimmt, die die Einschlusskriterien in der Screeningphase erfüllen. Sie müssen eine umfassende Erläuterung der Studie und ausreichend Zeit zum Studium des Informationsmaterials für Patienten erhalten und anschließend die Einwilligung unterzeichnen. Durch das Informationsmaterial für Patienten und die Unterzeichnung der Einwilligung wird nachgewiesen, dass der Patient die Therapie versteht und freiwillig an der klinischen Studie teilnimmt.

Die Patienten werden durch den behandelnden Arzt für die Teilnahme an der Studie vorgeschlagen; die Teilnahme oder Nichtteilnahme beeinflusst den Behandlungs oder Therapiestandard, den sie erhalten, nicht.